Gasversorgungsanfrage

Gasanschluss-GK.jpg

Wie läuft das Anmeldeverfahren ab?

  • Der Hauseigentümer muss einen ausgefüllten Antragsvordruck (Checkliste zum Hausanschluss) bei den Stadtwerken einreichen
  • Nach Eingang Ihrer Antragsunterlagen erhalten Sie unser Angebot zur Herstellung, Erneuerung oder Erweiterung des Hausanschlusses (mit einem Baukostenzuschuss)
  • Nach Abschluss des Vertrages mit den Stadtwerken wird der Anschluss an das Versorgungsnetz errichtet bzw. erweitert
  • Sind die Arbeiten abgeschlossen, so erhalten Sie die Abschlussrechnung von den Stadtwerken
  • Auch bei Erweiterung der Abnehmeranlage (z.B. Heizungseinbau), ohne Änderung des Hausanschlusses ist gleichfalls die Checkliste für Hausanschlüsse einzureichen; hierbei entstehen keine Kosten für den Hausanschluss

Die Stadtwerke Zittau GmbH erhebt für den Anschluss an das Versorgungsnetz einen Baukostenzuschuss, der die Wirtschaftlichkeit im entsprechenden Versorgungsbereich berücksichtigt.

Spartipp: Bei gleichzeitiger Verlegung mit anderen Medien kann eine Kosteneinsparung bis 15% erreicht werden.


Netzanschluss Gasnetz

Sie möchten einen neuen Netzanschluss errichten lassen oder die Anschlussleistung der vom Netzanschluss versorgten Gasgeräte erhöhen? Hier finden Sie alle notwendigen Informationen.
Mehr erfahren

24h Störungsdienst
03583 681-000

Ansprechpartner

Frau Klette

Tel. 03583 670-175
Fax 03583 670-179
Mailkontakt

Checkliste zum Hausanschluss

Download [PDF 808 KB]