Gasversorgungsanfrage

Gasanschluss-GK.jpg

Wie läuft das Anmeldeverfahren ab?

  • Der Hauseigentümer muss einen ausgefüllten Antragsvordruck (Checkliste zum Hausanschluss) bei den Stadtwerken einreichen
  • Nach Eingang Ihrer Antragsunterlagen erhalten Sie unser Angebot zur Herstellung, Erneuerung oder Erweiterung des Hausanschlusses (mit einem Baukostenzuschuss)
  • Nach Abschluss des Vertrages mit den Stadtwerken wird der Anschluss an das Versorgungsnetz errichtet bzw. erweitert
  • Sind die Arbeiten abgeschlossen, so erhalten Sie die Abschlussrechnung von den Stadtwerken
  • Auch bei Erweiterung der Abnehmeranlage (z.B. Heizungseinbau), ohne Änderung des Hausanschlusses ist gleichfalls die Checkliste für Hausanschlüsse einzureichen; hierbei entstehen keine Kosten für den Hausanschluss

Die Stadtwerke Zittau GmbH erhebt für den Anschluss an das Versorgungsnetz einen Baukostenzuschuss, der die Wirtschaftlichkeit im entsprechenden Versorgungsbereich berücksichtigt.

Spartipp: Bei gleichzeitiger Verlegung mit anderen Medien kann eine Kosteneinsparung bis 15% erreicht werden.


 

Netzanschluss Gasnetz

Sie möchten einen neuen Netzanschluss errichten lassen oder die Anschlussleistung der vom Netzanschluss versorgten Gasgeräte erhöhen? Hier finden Sie alle notwendigen Informationen.
Mehr erfahren

Ihr Onlineservice – für alles rund um die Energieversorgung

Sind Sie bereits Kunde der Stadtwerke Zittau?

Ja
Nein

Ansprechpartner

Frau Sandra Klette

Tel. 03583 670-175
Fax 03583 670-179
Mailkontakt

Versorgungsanfrage für Hausanschlüsse (Checkliste)

Download [PDF 1,24 MB]