Biomethan Zittau GmbH

 

Eine Bio Methan Anlage  

Gesellschafter

Tochterunternehmen-Gesellschafter.png

Daten und Fakten

Geschäftsführer

Thomas Goldberg, Katarzyna Wozniak-Pohl 

Gesellschafter und deren Vertreter

ENSO Energie Sachsen Ost GmbH
Vertreter: Dr. Reinhard Richter, Ursula Gefrerer

Stadtwerke Zittau GmbH
Vertreter: Matthias Hänsch, Sandra Tempel

UnternehmenszweckErzeugung von Methan aus nachwachsenden Rohstoffen und Einspeisung ins Erdgasnetz
Anlagengröße1.000 Nm³/h Biorohgas

Betriebsführung

kaufmännisch und technisch:
Stadtwerke Zittau GmbH

Überwachung und strategische Ausrichtung:
ENSO Energie Sachsen Ost AG

 

Informationen der Öffentlichkeit gemäß 12. Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes

StörfallV, Anhang V

Biogasanlage Biomethan Zittau GmbH

  1. Betreiber: Biomethan Zittau GmbH
    Anschrift Betriebsbereich: Biomethan Zittau GmbH, Friedensstr. 35d, 02763 Zittau
  2. Der Betriebsbereich unterliegt der unteren Klasse der 12. Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes-Störfall-Verordnung. Die dementsprechenden Angaben wurden der zuständigen Behörde vorgelegt.
  3. In der Biogasanlage Biomethan Zittau GmbH wird durch Vergärung eines Gemisches aus nachwachsenden Rohstoffen Biogas erzeugt. Anschließend wird das Biogas zu Biomethan aufbereitet und an die Einspeiseanlage der Stadtwerke Zittau GmbH übergeben. In der Anlage erfolgt die Qualitätskontrolle und Einspeisung des Biomethans in das örtliche Gasnetz der Stadt Zittau. 
  4. Störfallrelevanter Stoff: Biogas
    Biogas ist hochentzündlich. Bei Entzündung kann es zu lokalen Explosionen sowie zu Bränden kommen.
  5. Im Falle des Eintritts eines Störfalls mit potentieller Gefährdung der Bevölkerung informiert die Biomethan Zittau GmbH über die lokalen Behörden.

    Verhalten bei einem Störfall:

    Das Betriebsgelände ist mit einer geschlossenen Umzäunung versehen. Der in direkter Nähe zum Ereignisort befindlichen Bevölkerung wird dringend geboten, sich unverzüglich vom Ereignisort zu entfernen bzw. diesem fern zu bleiben.

  6. Informationen entsprechend §17 Abs. 1 und 2 der StörfallV können beim zuständigen Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie, Referat 52 eingeholt werden.

 Kontakt

Sekretariat

Frau Beyer

Tel. 03583 796906-0
Fax 03583 796906-99
Mailkontakt

 

Termine: nach Vereinbarung mit dem Sekretariat
Parken: direkt vor dem Haus möglich

24h Störungsdienst
03583 681-000