Wegfall Gasumlage und Weitergabe Mehrwertsteuersenkung

Zudem ist die Einführung der Gas-Sicherungsumlage nach § 26 EnSiG zurückgenommen worden. Erhalten bleiben lediglich die Gasspeicherumlage nach § 35e EnWG und die Bilanzierungsumlage. In Kürze erhalten unsere Kunden ein entsprechendes Informationsschreiben.

Im Rahmen des Abwehrschirmes der Bundesregierung sind durch die Expertenkommission Gas und Wärme weitere Maßnahmen zur Entlastung vorgeschlagen worden, unter anderem eine Gaspreisbremse und die Übernahme des Monatsabschlages Dezember. Aktuell sind keine verbindlichen Festlegungen bekannt. Wenn uns hier weitere Informationen vorliegen, werden wir diese natürlich entsprechend berücksichtigen.

Servicetelefon
03583 670-150

© Stadtwerke Zittau