Fernwärmeversorgung im Gebiet 'Zittau-Mitte'

Der im EFRE-Gebiet befindliche historische Stadtkern sowie angrenzende Stadtbereiche weisen im Bereich der Energieeinsparung noch deutliche Defizite auf. Das gesamtstädtische Ziel der umfassenden Energieeinsparung gemäß Energiegrobkonzept wird durch die Erweiterung von Fernwärmeanschlüssen im Gebiet konkret und messbar umgesetzt.

Mit der Anbindung einer Vielzahl privater Haushalte im Historischen Stadtkern an das städtische Fernwärmenetz wird eine deutliche Verbesserung der CO2-Bilanz erreicht. Die Fernwärmeerzeugung im Heizwerk (Erdgas, Blockheizkraftwerk, Biomasseanlage) der Stadtwerke hat einen Primärenergiefaktor von 0,49 (Heizöl und Erdgas: 1,1, Braunkohle: 1,2) und kann damit nachweislich zur Energieeinsparung im Gebiet beitragen.

Die Maßnahme wird durch die Stadtwerke Zittau GmbH durchgeführt.

Ziele des Projekts:
Durch die fernwärmetechnische Erschließung zahlreicher Gebäude an verschiedenen Standorten soll eine Senkung des Energieverbrauchs sowie die messbare CO2 Reduzierung im gesamten EFRE-Gebiet erreicht werden.

Quelle: https://www.stadtsanierung-zittau.de/stadtentwicklung/efre-ise

EFRE_EU_quer_2014_rgb.jpg 

 

Servicetelefon
03583 670-150

Stadtwerke Zittau
Kundenservice
Servicetelefon 03583 670-150
Mailkontakt Abrechnung/Kundenservice

Onlineservice
Mailkontakt Onlineservice

24h Störungsdienst
Telefon 03583 681-000

Kundenbüro Stadtwerke Zittau

Friedensstraße 17, Haus II, 02763 Zittau
Direkt vor dem Kundenbüro sind
ausreichend Plätze vorhanden.

Öffnungszeiten

Montag 9-12 und 13-16 Uhr
Dienstag 9-12 und 13-17 Uhr
Mittwoch 9-12 und 13-16 Uhr
Donnerstag 9-12 und 13-18 Uhr
Freitag 9-13 Uhr
© Stadtwerke Zittau